1960 - 1969

1960: Am 8. M├Ąrz wird eine zweite LPG gegr├╝ndet. Sie hei├čt "Einheit"

und es werden 105 ha Land bewirtschaftet.

1960: Am 16. M├Ąrz wird eine dritte LPG gegr├╝ndet. Sie hei├čt "Voran" und es werden 129 ha bewirtschaftet.

1960: Am 3. Juni wird Bernhard Frost B├╝rgermeister.

1960: Am 27. Juni richtet ein Sturmwirbel in Altreetz erhebliche Sch├Ąden an.

1960: Im Laufe des Jahres wird der Linienverkehr mit Omnibussen nach Wriezen und Bad Freienwalde eingerichtet.

1960: Im Laufe des Jahres wird ein neuer Technikst├╝tzpunkt bei der Wirtschaft Drenske an die LPG ├╝bergeben.

1961: Am 13. August schlie├čt die DDR alle Grenzen nach dem Westen.

1961: Am 1. September wird die "Zehnklassige Zentralschule" eingerichtet.

1961: Am 17. September werden "Wahlen zu den ├ľrtlichen Volksvertretungen" durchgef├╝hrt.

1961: Richard Thiede wird am 26. September zum B├╝rgermeister gew├Ąhlt.

1962: Es beginnen die Stra├čenbauarbeiten in Richtung Altm├Ądewitz, Neuwustrow und Neureetz, die sich bis 1964 hinziehen.

1962: Die Kirchenorgel erh├Ąlt eine elektrische Bel├╝ftung.

1963: Ein Apotheken – Neubau wird ├╝bergeben.

1963: Die Kirchenglocke erh├Ąlt einen elektrischen Antrieb.

1963: F├╝r das Telefonnetz wird eine automatische Selbstw├Ąhlanlage installiert und in Betrieb genommen.

1963: Am 1. September wird ein Schulgarten eingerichtet.

1966: Der Schulgarten wird "Konsultationsschulgarten" f├╝r die Schulen des Bezirkes Frankfurt/Oder.

1966: Eine Schulgartenhalle wird eingerichtet.

1966: Eine Staatliche Tierarztpraxis wird eingerichtet.

1966: Im Landambulatorium wird eine Tageskrippe eingerichtet.

1966: Eine neue Milchviehanlage wird an die LPG ├╝bergeben.

1967: Am 21. Februar herrscht ein gro├čer Sturm und die Scheune von 0tto Drenske st├╝rzt ein.

1969: Die Stra├čenbeleuchtung wird modernisiert.