1910 - 1919

1911: Von 1911 bis 1915 war der Pfarrer Jaerchow f├╝r die Altreetzer t├Ątig.

1912: Am 9.6. wird die Oderbruchbahn er├Âffnet.

1912: Am 15.12. brennt die gro├če Rohrscheune von F. Melcher ab.

1914: Am 9.10. brennt die gro├če Rohrscheune von 0. Drenske ab.

1914: Im August beginnt der 1. Weltkrieg.

1916: Von 1916 bis 1930 war der Pfarrer Zachau in Altreetz t├Ątig.

1917: Am 26.4. herrscht gro├če Hochwassergefahr f├╝r das Oderbruch.

1917: Am 14.5. brennt die massive Scheune von A. Lauter ab.

1917: Am 16.8. brennt die gro├če Rohrscheune von J. Juhre ab.

1917: Die beiden Kirchenglocken von 1825 (Hackenschmidt)und 1855 (Rubon) m├╝ssen dem Krieg geopfert werden.

1918: Ende des Krieges, Ende des Kaiserreiches.

1918: Am 27.9. wird das Rittergut in ein Rentengut umgewandelt.

1919: Am 19.1. findet die Wahl f├╝r die Nationalversammlung statt.

1919: Am 7.7. werden in Alt Reetz zwei Frauen ermordet.